Skip Navigation

COVID-19 Update

Geschätzte FreundInnen, KollegInnen, KundInnen und GeschäftspartnerInnen!

Es ist zwar die COVID-19-Situation bei weitem nicht vorbei, bei uns in Österreich haben wir aber die Krankheitsausbreitung zurzeit verhältnismäßig gut im Griff. Da die ganzen Vorsichtsmaßnahmen, allen voran der Shutdown sich natürlich auch wirtschaftlich auswirken, werden wir mit Anfang Juli wieder in so etwas, wie den „Normalbetrieb“ starten. Dazu haben wir eine Startbesprechung unter Einhaltung der Abstände abgehalten – unserer Profession entsprechend wurde der Baby-Elefant gegen den Meter-Huchen getauscht – dazu haben wir eine bessere Vorstellung.
Zum Ausklang der Auftaktbesprechung duften wir tschechisches Bier genießen, das wir von Perlmuschel-Kollegen bekommen hatten und ein bißchen wurde auch gegrillt.
Zu dem „neuen Normalbetrieb im Büro“ gehören auch bei uns viele Vorsichtsmaßnahmen, etwa Desinfektion, Abstand halten und ganz generell erhöhte Vorsicht walten lassen. Da vor allem das Abstand halten im Büro bei Vollbesetzung unmöglich ist und andererseits in einem denkbaren COVID-19 Ausbruch bei blattfisch e.U. zumindest ein Teil der Mitarbeiter eine Art Notprogramm abspulen können soll, sind immer abwechselnd einige von uns in Heimarbeit.

Grundsätzlich sind nach wie vor alle Mitarbeiter unter den üblichen Kontaktdaten erreichbar. In besonders dringenden Fällen bzw. wenn ein Mitarbeiter vielleicht längere Zeit unerreichbar ist, können Sie Büroleiter Clemens Gumpinger unter der Telefonnummer

0676 / 3510939 kontaktieren.

Die blattfische wünschen weiterhin allen, dass sie gesund bleiben!!