skip_navigation

Sachverständigenleistungen und Schadensermittlung

Ein wichtiger Betätigungsbereich von blattfisch ist die Sachverständigentätigkeit. Als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für die Fachgebiete „Ökologie (eingeschränkt auf Gewässer), Fischerei und Fischereischäden“ liegen alle Ausbildungen und Berechtigungen vor, um Schadensgutachten für Gewässerbewirtschafter, die Versicherungswirtschaft und selbst für gerichtsanhängige Verfahren zu verfassen.
Für diese Tätigkeit ist die breite Kompetenz von blattfisch im Bereich der Gewässeruntersuchungen und die intensive Kenntnis vieler Gewässer(situationen) ein wichtiger Vorteil.

 

Die Sachverständigentätigkeit schlägt sich nieder in:

  • Erstellung von Schadensgutachten für private Auftraggeber
  • Erstellung von Gutachten im Zuge von Gerichtsverfahren
  • Schätzgutachten zum Wert von Fischereirechten
  • Gutachten zur Feststellung des Wertes von Aquakultureinrichtungen